Angebot einer Schulbücherbörse am Sommerfest 2022

Liebe Eltern,

wir wollen Ihnen die Möglichkeit geben, nicht mehr benötigte Schulbücher zu veräußern.
 
Dazu wurde die Idee einer Schulbücherbörse ins Leben gerufen. Sie funktioniert ähnlich wie die EBay Kleinanzeigen, mit dem Unterschied, dass Anzeigen statt im Internet direkt auf dem Sommerfest in Papierform veröffentlicht werden.
 
Der Ablauf verläuft folgendermaßen: die Schulbücherbörse sieht 3 Rollen vor, die Anbieter von Schulbüchern, Kaufinteressenten und uns als Elternbeirat als Vermittler.
 
1. die Anbieter laden die Vorlage von der Homepage (siehe die Links auf die Word und PDF Datei)
2. die Anbieter füllen die Vorlage aus und bringen das Angebot in ausgedruckter Form zum Sommerfest mit (ein Beispiel finden Sie hier).
3. am Sommerfest wird das Angebot auf eine Wand (siehe ausgehängte Pläne) gepinnt und Interessenten zugänglich gemacht
4. Interessenten tragen sich auf dem Angebot ein
5. nach dem Sommerfest werden die Angebote durch den Elternbeirat eingescannt und dem Anbieter per Mail zugeschickt
6. der Anbieter kann mit den Interessenten Kontakt aufnehmen und den Kauf sowie die Bücherübergabe abschließen
7. die ausgedruckten Anzeigen werden nach dem EMail Versand durch den Elternbeirat geschreddert, die Scans gelöscht
 
Der Elternbeirat tritt hier ausschließlich als Vermittler auf und haftet natürlich weder für Anbieter noch für Angebote oder Interessenten. Das Angebot ist kostenlos.
 
Wir freuen uns auf lebhaftes Interesse an der Schulbuchbörse!